Norwegens wilde Natur begeistert Reisende seit mehr als 100 Jahren. Während der Industrialisierung im ausgehenden 19. Jahrhundert aber brachte sie für die Menschen oft harte Arbeitsbedingungen mit sich. Das neue Architekturdenkmal Allmannajuvet an der Norwegischen Landschaftsroute Ryfylke greift das Thema auf.

Lesen Sie mehr
Foto: Visit Norway.

Abseits der gängigen Massenveranstaltungen bieten Norwegens Weihnachtsmärkte ihren Besuchern so authentische wie ungewöhnliche Erlebnisse.

Lesen Sie mehr

Verschneite Weihnachten mit Rentieren und Lebkuchen, dazu skandinavischer Glühwein (Gløgg) und Volkstänze – all das gehört zum Alltag eines typisch norwegischen Weihnachtsmarktes.

Lesen Sie mehr
Røros. 
Foto: Terje Rakke / Innovation Norway.

Unesco-Welterbe Røros macht vor, wie es geht.

Lesen Sie mehr
Monolitten im Frogner Park. 
Foto: L. Shyamal.

Norwegen ist eines der teuersten Länder der Welt. In der Hauptstadt Oslo risikiert man in kurzer Zeit viel Geld auszugeben. Mit ein wenig Vorkenntnissen ist man gut gerüstet, um die Stadt auch ohne grosses Budget entdecken zu können.

Lesen Sie mehr
Foto: VisitNorway.

Norwegische Nationalparks erhalten ein stärkeres, einladendes Profil.

Lesen Sie mehr
Foto: Corrado Filipponi.

Live Fotoreportage: Unterwegs zwischen Süd- und Nordkap. Die gut recherchierte Reportage des bekannten Schweizer Fotografen Corrado Filipponi führt tausende Kilometer der Küste entlang ins warme Licht der Mitternachtssonne, durch die Inselwelten der Lofoten und Vesterålen, auf zerklüfteten Fjorde weit ins Fjellgebirge im Landesinnern in die Nationalparks, wo Gletscher Norwegen einst formten....

Lesen Sie mehr
Prekestolen. 
Foto: Casper Tyberg / Visit Norway.

Prekestolen unter den Top 10 der weltbesten Aussichtspunkte

Lesen Sie mehr

Angeln, Walsafari oder Übernachten in einem kleinen Fischerdorf an der Mündung eines Fjords. Es gibt wenige Orte, wo die Touristen näher an die Natur herankommen, als auf den Lofoten.

Lesen Sie mehr